• EN
  • DE
Samstag, 31. Juli 2010

Schmuckkurs Sommerakademie Landsberg/Lech

Was hat das mit Schmuck zu tun?

Brigitte Berndt als Gastdozentin

Kurs Nr. 7: Schmuck und Schmuckgestaltung

Schmuck aus Dingen, die für gewöhnlich nicht schmückend sind … eine Herausforderung an Phantasie und Witz jedes einzelnen! Wir nähern uns diesem Thema aus vielen Richtungen …warum schmücken sich Menschen überhaupt? Was war Schmuck eigentlich und was ist er heute? Wir blicken zurück in der Zeit und – in der Gegenwart angekommen – auch nach links und rechts.

Das Ziel ist es, den Tellerrand des traditionellen Schmuckverständnisses völlig zu vergessen. Und plötzlich kann aus banalen Dingen etwas Neues entstehen: ein Yogurtdeckel wird z.B. zu einem Ring oder einer Brosche.

Es soll nicht bei der gedanklichen Abenteuerreise bleiben, wir machen diesen „neuen“ Schmuck auch selbst, lernen dabei etwas über Materialien und das Handwerk des Goldschmiedes, üben das Sägen, Feilen, Bohren und Löten.

Alte und neue Techniken werden eingesetzt und am Ende steht das eigene Schmuckstück. Eine Präsentation am Ende soll die Ergebnisse im Rahmen des Kurses oder auch darüber hinaus allen Interessierten zeigen.


aktuelles - Newsspalte

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.