• EN
  • DE
Freitag, 01. August 2014

Galerienabend 2014

27. September 18 - 24 Uhr

Eröffnung durch Oberbürgermeister Wolbergs...

Liebe Freundinnen und Freunde moderner Schmuckkunst,

 

die Galerie brigitte berndt SCHMUCK lädt ein zum

alljährlichen Regensburger Galerienabend und hat wieder

spannende Arbeiten zweier Schmuckmacherinnen im Programm.

 

Terra Inkognita - Unerkannte Erde -

Mischen, Formen, Backen, Glasieren....was wie ein Auszug aus einem Kochbuch

anmutet, wird hier auf ein völlig anderes Material angewendet....auf Erde.

Und manchmal nennen wir es Stein und manchmal eben Porzellan...

 

Die Galerie brigitte berndt SCHMUCK zeigt in ihrer neuen Ausstellung

die unbekannte, besser -unerkannte Erde- mit 2 Schmuckkünstlerinnen,

die sich diesem Thema auf sehr unterschiedliche Art nähern.

 

Carmen Hauser aus der Nähe von Idar-Oberstein lässt uns mit ihrem

Schmuck die Kräfte der Erde spüren. Urzeitlich und archaisch formt sie

Broschen und Ketten, die genauso in einem Lavastrom hätten entstehen

können. Dem glatten Unvergänglichen von Gold und Edelsteinen stellt sie

das Werden und Vergehen von Natur entgegen.

 

Diesen Schmuck zu tragen erfordert Selbstbewusstsein,

denn Eines ist sicher - auf diesen Schmuck werden Sie angesprochen -.

 

So ganz anders der Schmuck aus Porzellan von Beate Pfefferkorn aus Dresden.

Zunächst ist man irritiert, da das Material mehr mit Tischkultur denn

Schmuckkultur in Verbindung gebracht wird. Der 2. Blick oder das Anfassen

gibt Erstaunliches preis. Glatt und doch wieder nicht glatt,

dünn und durch geschicktes Wölben sehr stabil, mit einfarbiger Glasur

puristisch anmutend, sind Ketten und Ohrschmuck von Beate Pfefferkorn

zeitgenössisch und würdevoll zugleich.

 

Eröffnung am 27. September 2014, 18 Uhr

 

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ist persönlich zu Gast und eröffnet den

diesjährigen Regensburger Galerienabend in den Räumen der

Galerie brigitte berndt SCHMUCK.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen, herzlichst Ihre

Brigitte Berndt

 

Musik:

Bertl Wenzl, Stephan Brandl

 


aktuelles - Newsspalte

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.